DRAUßEN.

Wohnen wo andere Urlaub machen: der Chiemgau. Nichts prägt unsere Heimat so sehr wie die Berge der Chiemgau-Alpenkette und deren majestätische Höhen

Alles ruft danach, hinaus zu gehen. Ob die ganzjährig schneebedeckten Gipfel des Wendelsteins, die duftend-blühenden Bergwiesen auf dem Heubergs, der fantastische Ausblick über den Chiemsee von der Kampenwand oder auch die urigen Almen, wo man höchstem Genuss mit warmer Kaspressknödelsuppn´ oder einem karamellisierten Kaiserschmarren verfällt.

Draußen sein, auf den Berg gehen, Wandern, Klettern, Atmen und die Natur aufsaugen Das prägt uns.

Wir lieben das Outdoor-Gefühl. Egal ob beim Brainstorming auf der Kampenwand oder einem winterlichen Teamausflug auf den einsamen Brünnstein mit Rodelabfahrt.

Draußen zu sein beeinflusst unser Denken und unsere Haltung. Draußen zu sein bestärkt unser Streben, nur das Beste zu wollen. Draußen zu sein - das ist unser tiefes Erleben der Essenz der Natur.